Gemeinde St. Stefan im Gailtal

Fahrplanänderung im Mölltal

zur Übersicht

Mit 11. Juli 2022 gibt es im Mölltal einen neuen Fahrplan!

Verbesserungen: 

  • Die Anbindungen zu den IC- Zügen in Mallnitz werden weiterhin wahrgenommen (8 mal an Wochentagen und 5 mal am Wochenende). Nunmehr aus beiden Richtungen (oberes und unteres Mölltal).
  • Die Umsteigezeiten in Mallnitz Bf sind nun etwas großzügiger, damit trotz eventueller Verspätungen der Bahn der Anschluss gewahrt ist.
  • Der Bahnhof Mallnitz ist nunmehr mit dem Ortskern verbunden
  • Oberes Mölltal ist mit dem unteren Mölltal wieder gut verbunden, in beide Richtungen.
  • Das untere Mölltal hat nunmehr auch an Wochenenden wieder 3x täglich die Anbindung zum Zug in Mallnitz
  • Aus dem oberen Mölltal gibt es derzeit 6 Anbindungen bis Spittal, mit dem neuen Fahrplan sind es 10 Kurspaare, jeweils mit weiterführenden Zuganschlüssen in Spittal
  • Verstärkerbus zur Schulzeit ab Lienz nach der 6. Unterrichtsstunde ist nunmehr eingerichtet, mit direkter Weiterfahrt bis Heiligenblut
  • Die Anschlussverbindungen Richtung Lienz sind dem neuen Fahrplan angepasst
  • Radbus fährt bisher ab 8:35 Uhr ab Spittal, neu auch um 15:45 Uhr ab Heiligenblut retour und bedient alle Haltestellen.
  • Die Gewerbegebiete im Mölltal sind mit dem neuen Fahrplan gut erschlossen, was den Beschäftigten eine günstige Hin- und Rückfahrtsmöglichkeit anbietet.
  • Die Fahrplanzeiten haben sich etwas verändert, wobei sich insgesamt das Fahrplanangebot um 280.000km erweitert hat. Kursbuch (VU/MB2/FPL_KBP) / RenderDLL (kaerntner-linien.at)

 

Jede Gemeinde im Mölltal bietet auch in der Ferienzeit etwas Besonderes an. Sei es ein Freizeitzentrum mit Bademöglichkeit einen Kletterturm, eine Kletterhalle, ein modernes Museum, die Beobachtung von Steinböcken, die Buntheit eines Alpengartens oder ist Ausgangspunkt für Fahrradtouren und Wandermöglichkeiten. Der Mölltalfahrplan verbindet all diese interessanten Ausflugsziele für Sportbegeisterte, Neugierige und Genießer.“

Seite /