Über die Gemeinde

Kurzportrait

Die Gemeinde Flattach im Mölltal beheimatet Kärntens einziges Ganzjahresschigebiet - den "Mölltaler Gletscher" - und hat
darüber hinaus viele weitere touristische Aktivitäten und Attraktionen (Wanderwege, Canyoning, Rafting, Radweg, etc.) zu bieten.

Vor allem der Besuch des Naturdenkmales "Raggaschlucht" garantiert ein stimmungsvolles und wildromantisches Wandererlebnis, bei 
dem man die Kraft des Wassers und der Natur hautnah spüren und genießen kann.

Der Tourismus stellt die Haupteinnahmequelle der Gemeinde dar. So sind die einzelnen Betriebe sowie die Gemeindevertretung ständig bemüht,
den Gästen ein qualitativ hochwertiges und abwechslungsreiches Angebot zu schaffen, um den Aufenthalt in unserer Gemeinde so angenehm wie 
möglich und in bleibender Erinnerung zu halten.

Neben der touristischen Ausrichtung verfügt die Gemeinde auch über eine beachtliche Anzahl von erfolgreichen Betrieben. Die KELAG betreibt
mit der Kraftwerksgruppe Fragant hier das Herzstück der Stromversorgung in Kärnten und sichert somit auch viele Arbeitsplätze in der Gemeinde
bzw. in der Region.